Wälzlager für Federbeinstützlager Kugellager

Wälzlager für Federbeinstützlager Kugellager

Der Stab der Stoßdämpfer muss die Fähigkeit haben, in Bezug auf die Spindel zu drehen. In der Tat erfährt der Stamm alle Schwingungen, die durch die Geschwindigkeit erzeugt werden, von der Straßenoberfläche, die durch die Änderungen der Richtung, aus den Beschleunigungen und Verzögerungen, die von der Seite und dem Wind usw. verursacht werden.
Um dies zu überwinden, wurde in den letzten Jahren entschieden, ein Wälzlager für Federbeinstützlager Kugellager zu montieren, damit diese radialen Spannungen ohne Kissen nicht das Gehäuse beschädigen mit dem Sie in Kontakt treten.
Wenn das Wälzlager abgenutzt oder beschädigt ist, und daher nicht mehr frei dreht, kommt es vor, dass die Lenkung nicht mehr selbstzentriert ist. In dem Fall, kommen Geräusche aus dem Lenkrad hervor und deshalb ist es notwendig, sowohl die Domlager Federbeinstützlager als auch die Wälzlager für Federbeinstützlager Kugellager ersetzen.
Die Qualität der Wälzlager ist von größter Bedeutung. Es gibt diejenigen, die ohne Skrupel billige und schlechte Produkte vorschlagen, die nicht den Mindestanforderungen entsprechen: Sie werden mit nicht gedrehten Stahlkugeln und Metallkomponenten hergestellt, mit schlechten Qualitätskunststoffen und schlechter Fettqualität.
UNIGOM garantiert den hohen Qualitätsstandard der Wälzlager für Federbeinstützlager Kugellager und Domlager Federbeinstützlager, die zum großen Teil von den gleichen Herstellern der wichtigsten Automobilhersteller.
Der Austausch der Wälzlager für Federbeinstützlager Kugellager erfolgt gleichzeitig mit dem Domlager Federbeinstützlager und muss immer für beide Seiten erfolgen.