Wertkarte

Home Wertkarte

Die Wertkarte

Die S. D. A. – UNIGOM übt seine Tätigkeit auf einem Markt aus, der nicht nur zunehmend wettbewerbsfähig ist und sich ständig weiterentwickelt, sondern auch durch zahlreiche Gesetze geregelt wird, deren Einhaltung eine grundlegende Pflicht darstellt.

Über diese normativen Vorschriften hinaus gibt es eine individuelle und kollektive Verantwortung, die als Ethik gesehen wird, verstanden als ein Mittel, das Verhalten eines jeden von uns zu lenken.

Zu diesem Zweck sind wir uns der Rolle bewusst, die wir in Bezug auf den Markt und den sozialen Kontext spielen, und möchten allen Interessengruppen (Kunden, Lieferanten, internen und externen Mitarbeitern, Mitgliedern, Anteilseignern, Institutionen und der Gemeinschaft) die grundlegenden ethischen Grundsätze offen legen dass das Unternehmen beschlossen hat, zu verfolgen.

Diese Reputation setzt voraus, dass jeder Mitarbeiter hohe Standards für Kompetenz und Fairness respektiert. Aus diesem Grund ist es wichtig, der Art und Weise, in der die Ziele der Arbeit verfolgt werden, besondere Aufmerksamkeit zu schenken. Die unten dargelegte Wetekarte wird nur als konstanter Bezugspunkt vorgeschlagen; Es ist selbstverständlich, dass wir alle aufgefordert sind, ihre Inhalte zu diskutieren, sie zu aktualisieren und sie regelmäßig der Reflexion zu unterziehen, damit sie nicht eingehalten werden, sondern auch, um jegliche Zweifel auszuräumen bei Interpretation der geäußerten Prinzipien. Jeder von uns wird immer zur Verfügung stehen, um jedem zu helfen, der es anfordert, um das richtige Verhalten unter bestimmten Umständen zu identifizieren. In der Wertekarte werden die allgemeinen ethischen Werte ausgedrückt, die Verhalten und Entscheidungen in unserer Arbeit inspirieren und eine öffentliche Erklärung des Engagements der SDA – UNIGOM dargestellt, die höchsten ethischen Standards bei der Erfüllung der Unternehmensmission zu verfolgen. Wer sich von Kollegen gegen Verhaltensweisen verstoßen sollte oder von einem Mitarbeiter oder direkten Vorgesetzten als Objekt betrachtet werden sollte, muss sich sofort beschweren: Kein Unternehmensziel kann eine vorsätzliche Verletzung der geäußerten Prinzipien rechtfertigen. Denken Sie daran, dass  der gute Ruf der SDA – UNIGOM unter allen Beteiligten jedem einzelnen Bestandteil des Unternehmens anvertraut wird und dass jeder die ethischen Werte respektieren kann, die in der Wertekarte zum Ausdruck kommen.

 

Struktur und generelle Prinzipien

Die folgende Wertekarte besteht aus allgemeinen Grundsätzen und entsprechenden Beispielen. Es ist ein Dokument, welches die Unternehmenswerte und alle Prinzipien auflistet, die die Grundlage unseres täglichen Handels sind.

Dieses System wird ständig eingehalten und diese Werte werden jederzeit von uns zum Ausdruck gebracht, damit wir uns und unsere Kompetenzen dauerhaft stärken und verbessern.

Unsere Mission und Vision

UNIGOM möchte ein Referenzpunkt im Markt werden und setzt sich für hohe Qualität und Professionalität ein.

Unsere Mission

Die Wünsche des Kunden zu erfüllen und mit Ideen und einzigartigen Produkten die Bedürfnisse jedes einzelnen Kunden stillen, ist unsere Mission.

Unser Versprechen

Die Bedürfnisse der Kunden zu interpretieren und zu verstehen, durch einen aufmerksamen Service und Innovation. Dies unterscheidet uns von unseren Konkurrenten, denn wir verbessern uns stetig, sowie unsere Produkte und unsere Leistungen.

 

Unsere Überzeugung und unser Handeln (Prinzipien und Werte)

Demut und menschliche Werte sind Schlüsselpunkte unserer Firma.
Wir sind denken, dass der Wert unserer Arbeit bei den Menschen  die unser Unternehmen ausmachen, liegt. Deshalb investieren wir in Ausbildung, sodass Professionalität, wissensbasierte und ständige Verbesserungen und Engagement höchste Priorität haben.

Wir respektieren die Qualität, die Würde und Einzigartigkeit jeder Person in den persönlichen und beruflichen Beziehungen und ermutigen Menschen den Unterschied zu machen.

Wir garantieren Ihnen eine Arbeitsumgebung, in denen Menschen sich ohne Diskriminierung zum Ausdruck bringen können. Wir feiern den individuellen Erfolg sowie die Gruppenerfolge.

Optimismus und Positivität

Positivität, Optimismus und kontruktives Handeln zeichnen die Firma aus.

Dynamik, Initiative und Effizienz

Wir wissen, wie Ziele termingerecht erreicht werden.
Wir wissen, wie die Originalität und das Ideenreichtum aller Mitarbeiter zu nutzen ist und wie die Quellen von Kunden und Lieferanten zu analysieren sind.
Wir wissen, wie die beste Profi-Qualität zu erreichen ist, immer nach den höchsten Standards der einzelnen Abteilungen. Das heißt, Pünktlichkeit, Erfüllung von Aufgaben und Pflichten.
Effizienz steht auch für einen optimalen Preis-Leistungs-Verhältnis.

Innovation

Unsere Firma ist auf ständige Verbesserung ihrer Aktien verpflichtet, unter anderem durch Nutzung der bisherigen Erfahrungen.
Die Fähigkeit, innovative Lösungen zu antizipieren leitet die Firma UNIGOM.

Entschlossenheit und Hartnäckigkeit

In unserer Firma fördern wir individuelle Handlungsfreiheit und nehmen Herausforderungen an.

Zuhören und Aufmerksamkeit

Wir hören dem Kunden zu und stehen ihm bei, dadurch verstehen wir deren Bedürfnisse und verbessern uns.
Jeder einzelne, innerhalb oder außerhalb des Unternehmens, der seinen Beitrag leistet, verstärkt den offenen Dialog. Die Firma zeichnet sich durch eine einfache und klare Art und Weise in der Kommunikation aus, weil wir wissen, wie wichtig Sorgfalt ist.
All das ermöglicht es uns, einzigartige Lösungen zu finden.

 

Transparenz und Fairness

In jeder Beziehung mit Mitarbeitern, Kunden, Lieferanten, Wettbewerber und Medien werden die Transparenzregeln immer respektiert, sowie Loyalität, Ehrlichkeit, Rechtmäßigkeit, Integrität und ethisches Verhalten.

Der Grundsatz der Transparenz ist das Engagement jedes Einzelnen, um eine klare, vollständige und sichere Kommunikation zu garantieren. Durch eine mündliche und schriftliche Kommunikation ist Verständnis für jede Person gewährleistet.

Das Prinzip der Fairness beinhaltet Respekt für jeden, sowohl in Erfüllung ihrer Aufgaben in Bezug auf die Rechte aller, die in Arbeits- und Beruf beteiligt sind. Natürlich ist dieser Respekt auch im Hinblick auf die Möglichkeiten, die Privatsphäre und Anstand zu verstehen.
Die Aktivität, die von jedem einzelnen ausgeführt wird, orientiert sich die Gemeinschaft des Vorsatzes, impliziert auch die Ablehnung jeder Situation, die willkürliche Diskriminierung von Kollegen und Interessengegensatz zwischen Mitarbeitern, Managern und Unternehmen schafft.

Nur dadurch hält Sie den guten Namen der SDA und unsere Marken, und jede Aktion wird automatisch in Ergebnisse umgesetzt.